Samstag, 11. Februar 2012

VisionBlue EMDR Magnetmotorgenerator Update Selfrunner

Jens Vogler der Betreiber des Blogs VisionBlue stellt das EMDR Magnetmotorgenerator Perpetuum mobile vor.
Er kann sich nun wohl selbst dauerhaft betreiben (Selbstläufer). Quelle
Aha, und wo soll die Energie herkommen?
Ich hab mir das nur kurz angeschaut, das ist ein Mix aus kruden Phantasien, die in einer Wundermaschine vereint werden, wo zum Schluss freie Energie raus kommen soll.

Man würfele sich die Phantasien von Prof. Claus Wilhelm Turtur (Turtur behauptet er könne dunkle Energie, Nullpunktenergie oder auch Raumenergie mit einer elektromechanischen Doppel Resonanz Konverter Vakuumenergie Maschine in elektrische Leistung umwandeln), mit dem Konzept des Bedini Motors (Der Bedini Motor wurde übrigens schon von den Mythbusters nachgebaut "BUSTED"), eine "Generatorenstufe" mit Piezoscheiben, ist wohl wichtig für die Schwingungen, zusammen und schon gibt es freie Energie. Da fehlen nur noch die Klangschalen, um in Resonanz mit dem eigenem Ego zu Schwingen.
Okay, das liest sich gut, dachten wir … bauen wir doch mal so ein Teil.  Allerdings wollten wir den Energizer gleich mit unseren Erkenntnissen zu Schwingkreisen und der Generatorenstufe mit Piezoscheiben modifizieren. Gesagt, ausgedacht und getan. Nun kam ein Gerät heraus, was einen “Bedini-Effekt” nachweisbar machte. Quelle

Das VisionBlue Team hat dann auch gleich ein Youtube Video für die Forschergemeinde ins Netz gestellt, mit der Überschrift "VisionBlue EMDR Magnetmotorgenerator - Update Selfrunner".
Gehört sich auch so, machen schließlich alle Pseudowissenschaftler, um ihre Wundermaschinen zu Beweisen. Sozusagen wissenschaftlich anerkannt.




Das VisionBlue Team um Jens Vogler schaffen es doch wirklich mit ihrer Wundermaschine die Spannung zu erhöhen. Na, wenn das nicht Nobelpreis verdächtig ist.
Wir haben jetzt im 12 Volt Betrieb einen Ausgang nach Pulskondensator von 126 Volt und über 100 Volt bereits kurz nach dem Anfahren des Systems.
Fährt man das System mit 24 Volt und mit einer ausgewechselten Spule, hatten wir gleichmäßige Spannungen um die 148 Volt mit Spannungsspitzen über 200 Volt und im nicht meßbarem Bereich…Quelle
Im allmystery.de Forum hat sich ein user die Mühe gemacht aus einem Video von VisionBlue ein Screenshot zu machen und das zu vergrößern. Und was sieht man da? Eine Leistungsstufe. So einfach kann man die Spannung erhöhen. Quelle

Jens Vogler ist ja Rechtsanwalt und legt großen Wert auf Quellenangaben.
Sämtliche  Rechte  an  den  Inhalten  der  in  dieser  Beschreibung  erklärten  Technologie  liegen,  soweit nicht anders vermerkt, bei Jens Vogler (für die Teileliste und denkonstruktiven Aufbau auch bei Klaus Lohfing-Blanke  und  für  Elemente  der Schaltpläne  bei  Klaus  Jürgen  Kalaene). Wiedergabe  und Weitergabe  von  Inhalten dieser  Technologiebeschreibung  und  Verweise  darauf  sind  nur  unter  der Voraussetzung gestattet, dass sowohl der Urheber, die Quelle als auch die Internet-Adresse genannt werden. Quelle (PDF)

Was ist elektrische Leistung (Energie)? For Dummies
U= elektrische Spannung  -> Das ist das was VisionBlue ständig misst
*
I= Stromstärke  -> Das ist das was VisionBlue nicht misst (am Ausgang)
=
P= elektrische Leistung -> Das will man haben "Energie"

So schauen wir uns die Formel dazu an, wie man elektrische Leistung (Energie) bekommt U*I=P  
Bei denen fehlt I, die Stromstärke, um Leistung (Energie) am Ausgang nachweisen zu können, geschweige denn von einem Overunity Effekt reden zu dürfen.
Ich frage mich da ernsthaft, ob das Dummheit in Vollendung ist, oder bewusste Abzocke, um irgendwelche Ziele, Profite zu erreichen? Mal schauen was Jens Vogler und seine Truppe noch so bringen.

Links
http://visionblue.wordpress.com/2012/02/10/projekt-emdr-konverter-update/
PDF Teileliste
Der Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Burg
Elektrische Leistung
Das Krümelmonster macht ein Experiment Sesamstraße
Vakuumenergie
John Bedini

Kommentare:

visionblue hat gesagt…

Hallo Herr Knickerbusch, es ehrt mich bei Ihnen im Blog erwähnt zu werden. Sie können also von Ihrem Schreibtisch aus beurteilen wie das mit der Raumenergie so funktioniert (Zitat: "Ich habe mir das mal kurz angeschaut"). Das ist wirklich eine grandiose Leistung ... ich ziehe meinen Hut. Übrigens Ihr Bildauszug ist nicht mehr aktuell (insofern ist Ihre Überschrift im Kontext zum Text unzutreffend). Mit den besten Grüßen vom "Pseudowissenschaftler" an den grandiosen Fernanalytiker mit Sitz in London.

Bernd der Brot hat gesagt…

Hehe ja verwende deine Energie für weitere Werbung für unsere Sache. Danke auch von mir!

Gruß Volldepp

spirit hat gesagt…

"Hallo Herr Knickerbusch, es ehrt mich bei Ihnen im Blog erwähnt zu werden."
Kein Problem, bei mir im Blog bist du in bester Gesellschaft.
"Sie können also von Ihrem Schreibtisch aus beurteilen wie das mit der Raumenergie so funktioniert"
Ja, das kann ich. Die gibt es nämlich nicht, so einfach ist das.
Reines Eso-Pseudogeschwurbel von selbsternannten Wissenschaftlern, die im Physikunterricht nicht ausgepasst haben.

"Übrigens Ihr Bildauszug ist nicht mehr aktuell (insofern ist Ihre Überschrift im Kontext zum Text unzutreffend)."
So schnell wie ihr neue Wörter für eure freie Energiemaschine erfindet, da komm ich nicht mit.
Also, die Überschrift hat sich geändert in:
"Projekt EMDR Konverter – Update"
und folgender Text wurde hinzugefügt.
"(Anmerkung: wie es sich herausstellte ist der Begriff Fluxkondensator anderweitig besetzt und führt zu Verwechslungen mit dem Fantasyapparat aus “Zurück in die Zukunft” genannt Fluxkompensator. Daher stelle ich wie folgt klar: Wir werden in Zukunft mit einem Perpetual Motion Holder-Prinzip – Torsten Schauer alias Segelohrenbob nannte es auch einmal Fluxkondensator - die Lastgegenkraft zum Motordrehmoment versuchen zu kompensieren, oder gar ganz auszuschalten – Jens Vogler am 20.02.2012 – Wir haben übrigens folgenden eingedeutschten Arbeitstitel gefunden: Drehfixgenerator abgeleitet von Drehmomentfixierungsgenerator – DFG – Jens Vogler am 23.02.2012)"
Drehfixgenerator
Pruuuuuuuuuuuuust, dreh mal fix den Generator.

Klaus Lohfing-Blanke hat gesagt…

Der Blog hier hat einen Rang bei 22 Millionen 805 Tausen und 93 auf 3 Monatsbasis. Ob er es wohl noch auf Rang 20 Millionen schaffen wird? Auch von mir herzlichen Dank.

Ein bißchen putzig finde ich Ihre Anspielung. Zitat:

"Ich frage mich da ernsthaft, ob das Dummheit in Vollendung ist, oder bewusste Abzocke, um irgendwelche Ziele, Profite zu erreichen?"

Ich tippe auf Dummheit in Vollendung und Abzocke um irgendwelche Ziele wie z.B. Profite zu erreichen...

Sie kleiner Scherzkeks, wenn Sie sich die Mühe machen würden mal richtig zu recherchieren, fiele ihnen auf, daß unsere Intension vollends veröffentlicht ist.

Viel Spaß beim Weiterschmieren...

spirit hat gesagt…

"Sie kleiner Scherzkeks, wenn Sie sich die Mühe machen würden mal richtig zu recherchieren, fiele ihnen auf, daß unsere Intension vollends veröffentlicht ist."

Klar Jungs. Ihr wollt die Welt retten.
Freie Energie Maschinen werden von den Eliten unterdrückt(sucht euch was aus Öllobby, Juden, Illuminaten, NWO...)
Nur ihr habt es geschafft die Wissenschaft Lügen zu strafen.
Alles so einfach mit der freien Energie. Ein bischen Plexi, Kupferkabel... und, das ist ganz wichtig, viel Geschwurbel, die der Storry einen wissenschaftlichen Anstrich gibt.
Eure Ergebnisse sind dann auch so beeindruckend, das ihr es mit eurer Wundermaschine schafft, die Spannung zu erhöhen.

Na wenigstens hab ich was worüber ich mindestens 1 Woche drüber lachen kann.
Drehfixgenerator
Pruuuuuuuuuuuuust, dreh mal fix den Generator.

PS: Ruft doch mal bei KenFM an, ob der eurer Wundermaschine eine Sendung widmet.

Anonym hat gesagt…

Der Blog hier hat einen kleingeistigen Blogger der seine Fantasie benutzt um andere zu diskreditieren.
Versteh ich nicht, ist wohl sein Credo,
kann nicht sein der Leitsatz.

Wer anderen Scheiße ans Hemd zu schmieren versucht muss erst mal Scheiße machen und dann selbst in die Hand nehmen. Aber wenn es gefällt.

Es dient der Sache, Werbung ist in diesem Fall gut und gewünscht. Es ist nicht mehr aufzuhalten.

Danke für die Werbung und den Beweis ihres begrenzten Horizonts.

volter hat gesagt…

die Lastgegenkraft zum Motordrehmoment versuchen zu kompensieren, oder gar ganz auszuschalten

Hört sich an wie die Back-EMF-Kompensation beim legedären Steorn-Orbo.

Spririt, ich glaube, du hast in ein Wespennest gestochen. Aber nur ein ganz kleines.
Weiter so.

spirit hat gesagt…

Danke Volter
Die Jungs saugen sich überall Energie aus den Fingern.
Hier erklärt Jens Vogler in einem Kommentar auf Facebook, wie der Bedinigenerator die Vakuumenergie anzapft.
http://www.facebook.com/Mitsubishi.iMiEV/posts/291964094173626

"..können wir das lokale aktive Vakuum triggern und ungeordnete EM Energie in reelle EM konvertieren
.....Die Batterie wird von innen heraus geladen ohne dafür von unserer Seite aus Energie zu investieren (Nur den Teil um den Prozess triggern)"


Jens Vogler steht auch auf das ganze Verschwörungszeugs der KRR Anhänger,Truther, Selbstverwalter, .....
Ein Beispiel, da gibt es noch viel mehr zu finden, von der Facebookseite. http://www.facebook.com/VisionBlue

"Das gefällt Jens Vogler"
Die Wahrheitsbewegung http://www.facebook.com/pages/Die-Wahrheitsbewegung/106449556078005
Der passende Blog dazu. http://staseve.wordpress.com/

Was kurioses am Rande.
Der Betreiber vom reichsdeppen.pinkolatorium.com Forum scheint auch ein Anhänger der freien Energie zu sein und hat gleich mal versucht eine Spende für Forschung an Jens Vogler zu überwiesen. :)

"Hallo Jens,
bei mir hat der PayPal-Direktlink leider nicht gefunzt!"

http://visionblue.wordpress.com/2012/01/17/test-emdr-magnetmotorgenerator-typ-1-erfolgreich/#comments (user HebinhoTdF)

spirit hat gesagt…

Einen noch aus dem Blog von Jens Vogler.
Die VT Fluorid

http://visionblue.wordpress.com/2011/01/16/giftige-tatsachen/
"Ich kann nur sagen, dass mir einige Bücher eine sehr gute Aufklärung gaben. Sei dir gewiss, dass bestimmte Abhandlungen, welche von gewissen Kreisen regelmäßig als Spinnerei und Verschwörungstheorien abgetan werden, der Wahrheit sehr nahe kommen. Ich empfehle dir, wenn du dich auch fragst, warum bestimmte Dinge passieren, folgende Büche zu lesen:

1. Rudi Berner “Auf ein Wort”
2. Armin Risi “Machtwechsel auf der Erde”
3. Jan van Helsing “Geheimgesellschaften 3″"



Armin Risi

Jan van Helsing
Arier im Mikrowellen-Krieg
Jan Udo Holey
Protokolle der Weisen von Zion
Rechte Esoterik
Braune Esokacke bis der Arzt kommt.

Anonym hat gesagt…

Moin moin, ein lustiger Artikel, danke! Habe mich mal eine Zeitlang auf deren Facebookseite rumgetrieben, "freie autarke energie für alle", oder so, aber nachdem ich einigen Leuten ihre leider manchmal echt peinlichen, Denkfehler vorgeführt habe wurde ich leider geblockt, weil sich einige wohl nicht mehr recht wohl gefühlt haben... ;-) Na ja, was solls! Aber eines muss ich Anmerken: Der Jens Vogel ist, so glaube ich, niemand, der mit dem Kram Geld verdienen will, er glaubt da anscheinend tatsächlich dran, hat allerdings weder das technische Grundwissen, noch den Willen, sich solches anzueignen, um zu erkennen, warum sein Maschinchen so, wie er sich das denkt, leider nie funktionieren wird... Schönes Hobby ist es ja, man bastelt ein wenig, schwatzt ein bischen durch die Gegend, nur Leute, die ihm erklären wollen, wo sein Fehler liegt, die mag er dann doch nicht sooo... ;-) Und mit Leistungsnachweisen haben es die Jungs wirklich nicht so, da soll dann wohl irgendeine Energie gepulst werden, die man mit den heutigen Meßinstrumenten leide nicht nachweisen kann, ja ne, is klar... Viel Spaß hier noch! :-)

spirit hat gesagt…

"oder so, aber nachdem ich einigen Leuten ihre leider manchmal echt peinlichen, Denkfehler vorgeführt habe wurde ich leider geblockt, weil sich einige wohl nicht mehr recht wohl gefühlt haben... ;-)"

Ja so sind se die Pseudos. Kann ja nicht sein, das da jemand daherkommt und ihr Weltbild zerstört.
Im gleichen Atemzug schaffen die es auch noch so Wörter wie Meinungsfreiheit, die freie Energie wird von der Öllobby unterdrückt, usw. in den Mund zu nehmen.
Schon schräg die Szene der Wahrheitskämpfer....